Schamanisches Heilwissen

Jahreskurs – Beginn März 23.03.2024

Wachsen, Lernen, Ausbau der Wahrnehmung und der Kraft. Das Wissen erfahrbar und lebendig in die heutige Zeit praktisch anwenden lernen. Den Kreislauf der Natur erfahren.

5 mal für 2 – 4 Tage Wissensvermittlung, Naturrituale und Zeremonien.

Intensivwochenenden

Diese schamanische Gruppe ist eine Möglichkeit bewusster die schamanischen Praktiken kennen zu lernen. Wir werden uns 1 Jahr intensiv mit dem alten schamanischen Heilwissen auseinandersetzen. Dieses Wissen war in allen Kulturen dieser Erde vorhanden und lebt meist im verborgenen weiter. Für indigene Kulturen ist das Wissen um Energie in jeder Form ganz natürlich. Uns ist es in vieler Hinsicht abhandengekommen. Das Heilwissen und die alten Traditionen wieder zu beleben ist eines meiner Anliegen mit dieser Gruppe.

Wir werden uns 1 Jahr begleiten. Dieser feste Rahmen ermöglicht die eigenen Stärken und Fähigkeiten auszubauen und die eigenen Heilprozesse und Tiefenarbeit  zu unterstützen und zu begleiten. Wenn wir selbst durch unsere eigenen Belange gehen und diese transformieren, können wir gute Wegbegleiter sein und kraftvoll den eigenen Weg gehen.

Schamanische Praktizierende haben in jeder Kultur einen andere Bezeichnung – Priester, Schamanen – Medizinfrauen – Orakler – Visionäre – Wetterzauberer – Kräuterhexen um nur einige Namen zu erwähnen. Sie sind Wissende, sie kennen die Bedeutung und Wissen Zeichen zu lesen. Jede Lebensform hat ihre eigene Energie und Seelenkraft. Lass uns sie erforschen.

Für wen: Diese Jahresgruppe ist unter anderem an Personen ausgerichtet, die das schamanische Wissen praktizieren möchten, in heilerischen Berufen tätig sind oder die eigene Persönlichkeit stärken möchten.

Inhalt:                                                                                                                                
Grundlagen des Schamanismus – Ethik – Energielehre – Schutz – Reinigung – schamanische Bewusstseinszustände – Trommel – Arbeit mit den Elementen – Die Kraft der  4 Himmelsrichtungen – Naturrituale – Trommeln – Zeremonien – Energiearbeit – energetischer Schutz – Herstellung Kraftgegenstände – Energiesaysteme, Ahnenarbeit, Sprache und Wort – Körpersprache und Auswirkungen –  Traumarbeit…..                   

Termine
23.- 24. März – Start in Berlin – Grundlagen Schamanismus
17. – 20. Mai – Bedeutung und Einweihung in die Elemente mit Medizinwanderung
26. – 27. Juni – Reinigung, Schutz und Kraftgegenstände
27.- 29. September – Heilende Hände
01. – 03. November  – Ahnen                                                                                   



Im Folgejahr finden Aufbaukurse statt. Die Termine werden rechtzeitig mitgeteilt.         

Hinweis: Dieser Weiterbildungszyklus ersetzt keine therapeutisch notwendige Begleitung.                              

Abläufe/ Konditionen:

Start:            23. – 24. März 2024

Termine: Wochendtermine ab Freitag 18:00 Uhr gemeinsames Abendessen
Zeiten:          Fr.  19:30 Uhr – Ende So gegen 16 Uhr     
Betrag:         1650 € Jahresbetrag,  1490 € Frühbucher  
Bezahlung:  Einmalzahlung, in monatlichen Raten und nach Absprache
Anzahlung:  14 Tage vor Ausbildungsbeginn ist der erste Betrag vollständig zu begleichen

Einzelbelegung: nach Absprache und nach freien Plätzen möglich.

Abschluss: Schamanisches Heilwissen – Energiemedizin – Natur – Rituale

Zertifizierung:  bei Teilnahme am vollständigen Jahreskurs ist eine Zertifizierung von der Gesellschaft für Alternative Medizin zur Gesundheitspraktikerin DGAM möglich. Die Zertifizierung beträgt 300 €, diese sind extra zu entrichten und sind nicht im Preis enthalten.

Ort/ Unterkunft/ Verpflegung:

Ort:                  in und bei Berlin
Unterkunft:    zzgl. Unterkunft pro Wochenende    – je nach Unterkunft                                  
Verpflegung: 70 € für Verpflegung, vegetarisch an den Wochenenden 

Anfahrt:

Fahrgemeinschaften ab Berlin können gebildet werden. Bitte mich darauf ansprechen.

Ermäßigung:    nach Absprache möglich – Student, Arbeitsloser, Geringverdiener, Azubi.

Für Fragen können Sie mich gerne kontaktieren.

Zusätzlich können offene Abende oder Seminare besucht werden. Sie unterstützen den Prozess und vertiefen das Wissen. Alle zusätzlichen Besuche an Seminare oder an Kurse gibt es 10% Rabatt.

Bildungsprämie möglich. 6 Wochen vor Beginn ist eine Antragstellung notwendig.