Übergangsrituale

 

                   

 

Lebensübergänge wurden seit Jeher in den unterschiedlichsten Kulturen bewusst begangen.

Den vorherigen Abschnitt anzuerkennen und die Einleitung einer neuen Lebensphase zu zelebrieren, unterstreicht die Trennung vom Alten und Neuem. Dieser Übergang initiert neue Kräfte und Visionen.

In einem besonderen Rahmen erhält dieser Übergang seinen Platz und seine Würdigung.

 

Lebensabschnitte würdigen

Gerne gestalte ich ihren Abschnitt  individuell. Ich habe eine langjährige Erfahrung in Ausübung von Ritualen/ Zeremonien. Meine Grundlagen sind schamanische und naturbezogene Elemente.  Mit Freude lasse ich mein gesamtes Wissen einfliessen um Ihnen eine besondere Würdigung zu geben.

Ich berücksichtige Ihre Wünsche und gestalte Zeremonien/ Rituale individuell für:

  • Geburt, Namensgebung
  • Frühgeburten
  • Fehlgeburt, Schwangerschaftsunterbrechung
  • Einschulung, Jugendweihe, Schulabschlüsse
  • Frausein - Mädchen/ Frau- erste Blutung, Wechseljahre
  • Mannsein- Junge/ Mann, Wechseljahre
  • Hochzeit, Geburtstage
  • Trennung, Scheidung, Tod
  • Eröffnungen: Praxen, Geschäfte, Büros

 

Alle Rituale oder Zeremonien können an den Orten stattfinden, welche Sie sich wünschen oder wir suchen gemeinsam einen Ort aus.

Einige Rituale für Frauen und Jugendliche biete ich in Seminarform an. Diese finden im Kreis einer kleinen Gruppe statt. Gerne können sie diesen Abschnitt  Alleine, im Kreise der Familie oder mit Freunden begehen.

 

"Gerne gestalte ich Ihr persönliches Ritual. Sie können mich hierzu gerne kontaktieren."